Kleine Zwetschgendatschi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Zwetschgendatschi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium270 mg(7 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenbackhefe
250 ml warme Milch
125 g weiche Butter
100 g Zucker
Salz
Belag
800 g Zwetschgen
50 g Butterschmalz
50 g Zwieback
Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeMilchButterZuckerButterschmalzZwieback
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Trockenhefe, Milch, Fett, 50 g Zucker und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Zwetschgen putzen, waschen, halbieren und entsteinen. Butterschmalz schmelzen und Zwieback in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln. Zwieback und Butterschmalz in einer Schüssel verkneten und erkalten lassen. Hefeteig in 12 gleichgroße Portionen teilen, zu Kugeln formen und auf bemehlter Arbeitsfläche flach ausrollen (ca. 10 cm Durchmesser).

2.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zwetschgen in den Teig drücken und nochmals abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen. Datschis mit dem restlichen Zucker und den Zwiebackbröseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 ° Gasherd: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.