Kohlgemüse mit Ente

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlgemüse mit Ente
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein30 g(31 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K1.250,9 μg(2.085 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure334 μg(111 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C195 mg(205 %)
Kalium1.239 mg(31 %)
Calcium378 mg(38 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Grünkohlblätter
50 g Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 kleine Chilischote
80 g Möhren
10 g frische Ingwer
100 g rote Paprikaschote
80 g Staudensellerie
4 EL Pflanzenöl
200 ml Entenfond
500 g Entenfleisch ohne Haut und Knochen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Sojasauce
½ TL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Beim Grünkohl von den einzelnen Blätter die Blattrippen herausschneiden und die Blätter klein schneiden (es sollten ca. 350 g übrig bleiben). Die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili entkernen und fein hacken. Karotten und Ingwer schälen, Karotten in feine Stifte schneiden, Ingwer hacken. Paprika vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und in Streifen schneiden. Sellerie putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einem Wok erhitzen und den gewaschenen, sehr gut abgetropften Grünkohl darin anbraten. 150 ml Fond angießen und den Grünkohl ca. 15-20 Min. bei reduzierter Hitze garen.

2.

Herausnehmen, Wok säubern, restliches Öl darin erhitzen, Entenfleisch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern und rundherum anbraten. Knoblauch, Zwiebel, Chili und Ingwer zugeben und kurz mit braten. Karotten, Paprika und Sellerie zufügen und ebenfalls mit braten. Grünkohl wieder zugeben, mischen, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Min. garen. Restlichen Fond mit der Speisestärke verrühren und das Ganze damit binden. Nochmals abschmecken. Dazu passt Reis.