Krautsalat mit Hünchen und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krautsalat mit Hünchen und Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein49 g(50 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K165,3 μg(276 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,6 mg(263 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium948 mg(24 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure396 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
100 ml Geflügelbrühe
500 g Weißkohl
50 g eingelegte Pilze z. B. Steinpilze
2 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In 1-2 EL heißem Öl von beiden Seiten je ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und zugedeckt in der Marinade unter gelegentlichem Wenden abkühlen und gar ziehen lassen.
2.
Den Kohl waschen, putzen, den Strunk herausschneiden und in Stücke schneidern. Im restlichen, heißen Öl anschwitzen. Salzen, pfeffern und mit ein wenig Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten. Anschließend den Deckel abnehmen und lauwarm abkühlen lassen.
3.
Die Pilze gut abtropfen lassen und, falls nötig, in Scheiben schneiden.
4.
Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden und mit dem Sud, den Pilzen und dem Kraut auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.