Backen mit Superfood

Kurkuma-Curry-Brot mit schwarzem Sesam

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kurkuma-Curry-Brot mit schwarzem Sesam

Kurkuma-Curry-Brot mit schwarzem Sesam - Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
209
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses Brot steckt voller leckerer Gewürze. Dabei sorgen Kurkuma, Kreuzkümmel und Co. nicht nur für die leuchtende Farbe. Besonders die enthaltenen ätherischen Öle und intensiven Farbstoffe wirken wohltuend.

Außen knusprig, innen saftig weich. Damit dies möglichst lange so bleibt, sollte das Brot bestenfalls in einem Brotbehälter aus Ton, Steingut oder auch Plastik aufbewahrt werden. So wird ein optimaler Feuchtigkeitsaustausch sichergestellt.

 

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien209 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker2,5 g(10 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16,6 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium66,3 mg(2 %)
Calcium17,8 mg(2 %)
Magnesium13,5 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod0,2 μg(0 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure4,2 mg
Cholesterin1,8 mg
Zucker gesamt6 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Jan Schümann

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g Cashewkerne
1 TL Trockenhefe
400 g Weizenmehl Type 550
10 g Butter
3 TL Zucker
2 TL Salz
2 g Cumin / Kreuzkümmel
1 g Kurkumapulver
2 g Currypulver
1 EL schwarzer Sesam

Zubereitungsschritte

1.

Cashewkerne fein hacken. Mit Hefe, Mehl, Butter, Zucker, Salz, Kreuzkümmel, Kurkuma und Currypulver in die Backform des Panasonic SD-ZP2000 Brotbackautomaten geben.

2.

280 ml Wasser zugeben und Brot im Panasonic SD-ZP2000 Brotbackautomaten (Program 3) backen. 1 Stunde vor Ende der Backzeit das Brot einschneiden und mit Sesam bestreuen.

Bild des Benutzers Zagelix
Schade, dass das Rezept nur für Brotbackautomaten ist. Ich backe mein Brot nur ohne Automat.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Zagelix, Sie können das Brot auch ohne Brotbackautomat backen. Kneten Sie dazu aus den Zutaten einen Teig und füllen Sie diesen in eine gefettete Kastenbackform. Lassen Sie das Brot dann ca. 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen und backen Sie es bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) für ca. 45 Minuten. Gutes Gelingen und viele Grüße von EAT SMARTER!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite