Lachs-Blätterteigtörtchen mit Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Blätterteigtörtchen mit Fenchel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium269 mg(7 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin91 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
2
1 EL
100 ml
trockener Weißwein
400 g
Olivenöl für die Förmchen
200 ml
100 g
2
100 g
Dillspitzen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen, den harten Strunk herausschneiden und den Fenchel in feine Streifen schneiden oder hobeln. Im heißen Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Wein ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten gar dünsten und die Flüssigkeit dabei verdampfen lassen. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. Etwa 1/3 davon zum Garnieren beiseite legen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Backförmchen (ca. 7 cm ⌀) mit Öl auspinseln.
3.
Den Blätterteig 3-4 mm dünn ausrollen und 12 Kreise (ca. 12 cm ⌀) ausstechen. Damit die Förmchen auskleiden. Den Fenchel auf die Förmchen verteilen. Die Sahne mit der Crème fraîche und den Eiern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und aus den Förmchen lösen.
4.
Mit dem übrigen Fenchel, zerpflücktem Räucherlachs und Dill garniert servieren.