Lachs-Gemüseröllchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lachs-Gemüseröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K42,9 μg(72 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
1
kleine Salatgurke
1 Bund
2 EL
Sojasauce dunkel
1 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten schälen und in feine 6-7cm lange Streifen schneiden. Die Gurke schälen und entkernen und ebenfalls in lange Streifen Schneiden. Vom Schnittlauch ca. 15 lange Halme zur Seite legen, den Rest auf 7-8 cm kürzen. Sojasoße, Zitronensaft und Öl miteinander vermischen.

2.

Die Lachsscheiben auf einem Brett nebeneinander legen, je weil in die Mitte Die Gemüsestreifen geben und mit etwas Soße beträufeln. Aufrollen und mit Schnittlauch zusammen binden. Je zwei Röllchen auf Tellern anrichten und servieren.