Lachs mit Remouladensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Remouladensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
639
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien639 kcal(30 %)
Protein25 g(26 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K66,8 μg(111 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium763 mg(19 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren22 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
100 g
100 ml
1 EL
gehackter Dill
1 Spritzer
Pfeffer aus der Mühle
500 g
grüne Bohnen
2 Zweige
400 g
Lachsfilet küchenfertig
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletMayonnaiseJoghurtSchlagsahneRapsölDill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mayonnaise mit dem Joghurt und der Sahne verrühren. Den Dill unterrühren und die Remoulade mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Bohnen waschen und putzen. Zusammen mit dem Bohnenkraut in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Währenddessen den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in vier gleich große Stücke schneiden. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Das Öl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen und den Lachs darin von jeder Seite ca. 1/2 Minute scharf anbraten.
3.
Die Bohnen abgießen, auf Tellern anrichten und den Lachs darauf platzieren. Die Remoulade nochmals durchrühren und über den Lachs gießen.