Smart frühstücken

Overnight Oats mit Äpfeln

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Overnight Oats mit Äpfeln

Overnight Oats mit Äpfeln - Süßer Sattmacher mit reichlich gesunden Nährstoffen. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 12 h 10 min
Fertig
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Dieses Frühstück ist nicht nur praktisch, sondern auch wunderbar vielseitig, denn die Variationsmöglichkeiten sind groß: Wer möchte, kann andere Flockensorten (z. B. Dinkel- oder Buchweizenflocken) verwenden und auch die Flüssigkeit kann nach Wunsch ersetzt werden. Veganer wählen eine pflanzliche Milchalternative, Fans von exotischen Gerichten können beispielsweise eine Mischung aus Kokoswasser und -milch verwenden. Anstelle von Sultaninen schmecken auch andere Trockenfrüchte, wie klein gehackte Aprikosen oder Datteln, wunderbar. Und als Topping eignen sich alle möglichen saisonalen Obstsorten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium469 mg(12 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin10 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
50 g
450 ml
2
40 g
gemahlener Zimt
Produktempfehlung

Nach Belieben mit Honig oder Sirup süßen.

Zubereitungsschritte

1.

Haferflocken mit Sultaninen und Milch in ein verschließbares Gefäß geben, gut durchrühren, verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.

Am nächsten Morgen Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel quer halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Pekannüsse grob hacken. 3/4 der Apfelscheiben unter die Overnight Oats mengen und auf 4 Schüsseln verteilen. Mit den restlichen Apfelscheiben, den Nüssen sowie etwas Zimt bestreuen.

 
Kann man 1 Std. vor dem Frühstück aus dem Kühlschrank nehmen. Endlich mal ein Frühstück, was abends vorbereitet wird. Spart morgens etwas Zeit.