Lachs mit Sauce Hollandaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Sauce Hollandaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien601 kcal(29 %)
Protein28 g(29 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium685 mg(17 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren26,6 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin322 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
6
¼ l
1
250 g
100 ml
3
1 EL
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterWeißweinZitronensaftDillLachsfiletSalatgurke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Fischfond in einem breiten Topf erhitzen, Fischfilets dazugeben, Deckel aufsetzen und den Fisch ca. 10-12 Min. pochieren. Gurke waschen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschaben, in dünne Scheiben schneiden und dachziegelartig auf Tellern verteilen.

2.

Für die Sauce die Butter erwärmen, Schaum abschöpfen. Eigelb mit Weißwein über Wasserbad verschlagen, geschmolzene Butter in dünnem Strahl unterschlagen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Fisch aus dem Fond heben, auf die Gurkenscheiben setzen, mit Sauce übergießen und mit Dill garnieren.