Lamm mit Souffle und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Souffle und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Lammkarree mit langen Rippchen, ca. 800 g, vom Fleischer in zwei Hälften geteilt, ohne Rückgrat
1 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
grüne Bohnen
100 g
dicke Bohnen tiefgekühlt
50 g
schwarze Bohnen aus der Dose
2 EL
Für das Soufflee
2
vorgegarte Rote Bete
2 EL
½ l
Rote-Bete-Saft aus dem Glas
2
1 EL
4
Fett für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen putzen, waschen, Enden abknipsen und in kochendem Salzwasser in 8 Minuten blanchieren. Dicke Bohnen laut Packungsanweisung garen. Schwarze Bohnen abtropfen lassen und in 20 Minuten garen.
2.
Vom Fleisch die Schwarte entfernen und die Rippchen sauber abschaben, dann mit Pfeffer einreiben.
3.
Das Karree im heissen Öl in einem Bräter ringsum anbraten, salzen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 10 Min. weiterbraten, dann das Fleisch herausnehmen, mit Senf bestreichen und weitere ca. 10 Min. bei 220° fertigbraten. Das fertige Lammkarree mit Folie bedecken und kurz ruhen lassen.
4.
Rote Bete grob hacken und mit dem Saft und dem Zitronensafts in 4 Minuten garen. Schalotten schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten anbraten. Weichgegarte Rote Bete abgießen und grob pürieren, Schalotten untermischen. Abkühlen lassen und Eigelb unterziehen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Alles in gefettete Förmchen füllen und im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.
5.
Lammkarree aus der Folie wickeln, in Scheiben schneiden, mit Bohnen, dicken Bohnen und schwarzen Bohnen und dem restlichen Rosmarin auf Tellern verteilen, Rote Bete Soufflee dazustürzen.
Schlagwörter