Lammchops mit Blätterteigtaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Blätterteigtaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein31 g(32 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium534 mg(13 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure284 mg
Cholesterin208 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
1
kleine Zwiebel
1 Prise
1 EL
flüssiger Honig
2 EL
4
½ Bund
½ Bund
Pfeffer aus der Mühle
120 g
1
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen und fein hacken, dann mit Zitronenschale und -saft, Koriander, etwas Cayennepfeffer, Honig und 1/2 EL Öl verrühren und die Lammkoteletts darin ca. 2 Std. marinieren, zwischendurch einmal wenden.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 3cm lange Stücke schneiden. Den Dill waschen, trockenschütteln, hacken und mit Frühlingszwiebelstücken und 1 EL Öl in mischen mit Salz und Pfeffer würzen. Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Dann die Scheiben übereinander legen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 20 x 30 cm ausrollen. Dieses dann In zwei Rechtecke (15 x 30 cm) schneiden.
3.
Die Blätterteig-Rechtecke mit dem restlichen Öl bepinseln und die Frühlingszwiebelmischung gleichmässig auf die Rechtecke verteilen, dabei am einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Die Ränder mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Längskanten der Rechtecke über der Füllung zusammenklappen und andrücken. Die Seitenkanten mit einer Gabel fest zusammendrücken, damit die Füllung nicht austreten kann.
4.
Dann die Zwiebeltaschen mit der Teignaht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ((180°, Mitte) in ca. 15 Minuten goldbraun backen.
5.
Die Koteletts aus der Marinade nehmen, trockentupfen, salzen und pfeffern und in heissem Öl in einer Pfanne von jeder Seite in 4 - 5 Minuten braten.
6.
Die Lammkoteletts auf zwei Tellern mit den Zwiebeltaschen und Zitronenspalten anrichten.