Lammchops vom Grill mit Pesto und Tomatenspießen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops vom Grill mit Pesto und Tomatenspießen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 3 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein6 g(6 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K128,6 μg(214 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium261 mg(7 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Für das Pesto
50 g Pinienkerne
80 g Petersilie
2 Knoblauchzehen
120 ml Olivenöl
2 EL frisch geriebener Pecorino
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Zutaten
Olivenöl zum Bepinseln
Produktempfehlung
Wer noch Pesto übrig hat, füllt es in ein Glas, bedeckt es mit Olivenöl und lagert es verschlossen im Kühlschrank. So hält es sich mindestens 1 Woche.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lammkoteletts abbrausen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Mit dem Zitronensaft, dem Rosmarin, 3-4 Öl und Pfeffer unter die Koteletts mischen. Abgedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, bis sie duften. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Petersilie abbrausen, die Blätter abzupfen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen. Die Petersilie, die Pinienkerne, die Knoblauchzehen und 2-3 EL Öl in einen Mixer geben. Pürieren und langsam so viel Olivenöl zugießen, bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Den Pecorino unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Die Tomaten waschen und auf gewässerte Holzspieße stecken.
4.
Die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen, salzen und auf dem heißen Grill auf beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten braun grillen. Die Tomaten mit Olivenöl bepinseln und für ein paar Minuten mitgrillen.
5.
Die Lammkoteletts mit den Tomatenspießen auf Tellern anrichten und mit Pesto beträufelt servieren.