Lammkeule mit Pistazienkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkeule mit Pistazienkruste

Lammkeule mit Pistazienkruste - Ein Oster-Klassiker mit köstlicher Aroma-Hülle.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
407
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien407 kcal(19 %)
Protein40 g(41 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.017 mg(25 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure346 mg
Cholesterin109 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium906 mg(23 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure338 mg
Cholesterin109 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
Lammkeule (küchenfertig, ohne Knochen)
1 EL
1
kleine Aubergine
100 g
getrocknete Feige
120 g
2
2 Stangen
3
40 g
30 g
30 g
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen, pfeffern. Rapsöl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten. Dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 30 Minuten garen.

2.

Inzwischen Aubergine waschen, putzen, in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ziehen lassen. Feigen in eine Schüssel geben, mit 150 ml heißem Wasser übergießen und ebenfalls ziehen lassen. Schalotten schälen und vierteln.

3.

Auberginen abtupfen und mit den Schalotten zum Fleisch geben. Weitere 30 Minuten garen.

4.

Inzwischen Tomaten waschen, vierteln, putzen, klein schneiden. Sellerie waschen, putzen, schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. 2 Knoblauchzehen andrücken, mit Tomaten, Sellerie und Feigen inklusive Einweichwasser zum Fleisch geben. 10 Minuten mitschmoren.

5.

Inzwischen für die Kruste restlichen Knoblauch schälen, grob hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken. Mit Pistazien, Knoblauch, Semmelbröseln und Gewürzen in einem Mixer fein pürieren.

6.

Parmesan reiben, mit Olivenöl unter die Pistazienmischung mengen. Salzen, pfeffern, auf dem Fleisch verstreichen und weitere 20 Minuten braten; bei Bedarf etwas heißes Wasser angießen.

7.

Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen. Gemüse abschmecken und mit Fleisch servieren.