Leinsamen-Hirse-Brot

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Leinsamen-Hirse-Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
3762
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.762 kcal(179 %)
Protein121 g(123 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate696 g(464 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe65,9 g(220 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E18,4 mg(153 %)
Vitamin K4,3 μg(7 %)
Vitamin B₁3,3 mg(330 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin40,2 mg(335 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure320 μg(107 %)
Pantothensäure6,9 mg(115 %)
Biotin51,8 μg(115 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium3.066 mg(77 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium888 mg(296 %)
Eisen54,8 mg(365 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink22,2 mg(278 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure738 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt86 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Würfel
Hefe 42 g
2 TL
3 EL
400 g
400 g
125 g
½ TL
½ TL
½ TL
75 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlDinkelmehlHirseLeinsamenZuckerHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe, das Salz und den Zucker in 450 ml lauwarmem Wasser auflösen. Beide Mehlsorten mit Hirse, Kümmel, Koriander, Fenchel und Leinsamen vermischen. Die Hefemischung zur Mehlmischung hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls der Teig klebt, noch etwas Mehl hineinarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten aufgehen lassen.
2.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und in den kalten Backofen schieben. Den Backofen auf 190 Grad einstellen und das Brot darin ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe).