Linsen mit Kartoffeln und Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen mit Kartoffeln und Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
413
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein35 g(36 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert413 kcal(20 %)
Protein30,2 g(31 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen
à 185 g Saupiquet Thunfischfilet
200 g
kleine Linsen
1
1
kleine Zwiebel
1
kleine Möhre
1 Stange
2
mittelgroße gekochte Kartoffeln
1 TL
2 EL
dunkler Balsamessig
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL
gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Thunfisch abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen und den Thunfisch grob zerkleinern. Linsen mit Lorbeerblatt in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel abziehen, Möhre schälen und waschen, Staudensellerie putzen und waschen.

2.

Kartoffeln, Zwiebel, Möhre und Staudensellerie in kleine Würfel schneiden. Vier Esslöffel des aufgefangenen Thunfischöls in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Möhre und Staudensellerie dazugeben und ca. fünf Minuten dünsten.

3.

Kartoffeln und Linsen zufügen und kurz mit erhitzen. Tomatenmark in 200 ml Wasser auflösen, in die Pfanne geben und abgedeckt weitere ca. 10 bis 15 Minuten garen. Linsengemüse mit Balsamicoessig, Salz und Pfeffer würzen. Mit Thunfisch garnieren, Petersilie überstreuen und servieren.