Linsensuppe mit Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensuppe mit Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 14 h 15 min
Fertig
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien541 kcal(26 %)
Protein21 g(21 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe17,9 g(60 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K140,3 μg(234 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure187 μg(62 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium1.355 mg(34 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
4
Für die Suppe
300 g
6
1
20 g
2
3 EL
1
Kreuzkümmel gemahlen
Koriander gemahlen
1
Limette Saft
1 Handvoll
Für das Chutney
1
700 g
250 ml
1
2 EL
80 ml
getrockneter Oregano
2 EL
½
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen.
2.
Für das Chutney die Chilis abbrausen. Die Zwiebeln häuten und würfeln. Mit dem Apfelsaft, Chili und Lorbeer ca. 40 Minuten leise köcheln lassen. In den letzten ca. 15 Minuten die Rosinen zugeben. Zum Schluss den Sirup, etwas Oregano, das Öl und Salz einrühren. Weitere 2-3 Minuten köcheln lassen, dann abschmecken und vom Herd ziehen. Die Mango schälen, klein würfeln und in das abgekühlte Chutney mischen.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Das Grün in feine Ringe schneiden und zur Seite stellen. Das weiße der Zwiebeln fein hacken. Die Chili(s) waschen, putzen, längs aufschneiden, die Kerne ausschaben und in feine Ringe schneiden. Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Darin die gehackten Frühlingszwiebeln, die Chili, den Knoblauch und Ingwer sowie das Lorbeerblatt anschwitzen. Die Linsen abgießen, abtropfen lassen und zum Gemüse geben. Mit ca. 1 l Wasser aufgießen und geschlossen ca. 40 Minuten köcheln lassen. Falls nötig noch Flüssigkeit zugeben.
5.
Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander und Limettensaft abschmecken. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
6.
Die Suppe mit Koriander- und Zwiebelgrün bestreut servieren. Dazu das Chutney reichen.