Maiskolben vom Grill mit Chilibutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maiskolben vom Grill mit Chilibutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 16 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
100 g weiche Butter
1 TL edelsüßes Paprikapulver
2 Msp. Chiliflocken
2 Msp. Selleriesalz
8 Mais blanchiert
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterKnoblauchzehePaprikapulverMaisMeersalzPfeffer
Produktempfehlung
Maiskolben nicht zu lange auf dem Grill belassen; sie werden sonst hart und trocken. Um die Grillzeit kurz zu halten, können die Maiskolben vor dem Grillen in heißem Wasser vorgewärmt werden.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und hacken. Knoblauch, Butter, Paprikapulver, Chiliflocken und Selleriesalz verrühren. Im Kühlschrank zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Die Maiskolben auf dem vorgeheizten Grill von allen Seiten insgesamt 5-6 Minuten leicht bräunen lassen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, die Chilibutter dazu reichen.