Maiskolben vom Grill mit Chilibutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maiskolben vom Grill mit Chilibutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 16 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
100 g weiche Butter
1 TL edelsüßes Paprikapulver
2 Msp. Chiliflocken
2 Msp. Selleriesalz
8 Mais blanchiert
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterPaprikapulverMaisMeersalzPfeffer
Produktempfehlung
Maiskolben nicht zu lange auf dem Grill belassen; sie werden sonst hart und trocken. Um die Grillzeit kurz zu halten, können die Maiskolben vor dem Grillen in heißem Wasser vorgewärmt werden.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und hacken. Knoblauch, Butter, Paprikapulver, Chiliflocken und Selleriesalz verrühren. Im Kühlschrank zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Die Maiskolben auf dem vorgeheizten Grill von allen Seiten insgesamt 5-6 Minuten leicht bräunen lassen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, die Chilibutter dazu reichen.
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Darm gut, alles gut!
Gemeinsam mit Yakult verraten wir Ihnen, wie Sie das Superorgan Darm mit einer smarten, abwechslungsreichen und gesunden Ernährung unterstützen können.
zur Partnerseite