Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Mangoldstrudel mit Tomatenragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangoldstrudel mit Tomatenragout
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Strudelteig
200 g
1 Msp.
2 TL
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
800 g
2
300 g
250 g
3
50 g
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Butter zum Bepinseln
Für das Tomatengemüse
8
1
3 EL
1 Prise
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Für den Teig das Mehl mit Salz und Öl mischen und unter Zugabe von 70-80 ml warmem Wasser einen relativ festen Teig mit den Knethaken des Handrührgerät kneten. Den Teig auf einer Arbeitsfläche 10 Minuten kneten und abschlagen, dann abgedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2/5

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Schritt 3/5

Für die Füllung den Mangold waschen, putzen, harte Stiele entfernen und in Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und hacken. Den Rhabarber waschen, putzen, in Stücke schneiden und ebenfalls kurz in Salzwasser blanchieren. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit Rhabarber und Mangold vermengen. Den Quark mit den Eiern und dem Parmesan verrühren und unter das Gemüse mengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Video Tipp
Wie Sie Mangold richtig schneiden
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/5

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und anschließend mit den Handrücken und Fingerspitzen möglichst dünn ausziehen. Mit den Bröseln bestreue und die Füllung gleichmäßig darauf verteilen (Ränder von ca. 2 cm frei lassen). Die Seitenränder einschlagen und rasch zum Strudel aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen, dabei gelegentlich mit geschmolzener Butter bestreichen.

Schritt 5/5

Währenddessen die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Schalotte schälen, fein hacken und im heißen Öl kurz anschwitzen. Die Tomaten unterschwenken, mit Zucker, Salz und Zitronensaft abschmecken und zum Schluss die Petersilie zugeben. Auf Tellern verteilen und darauf den in Stücke geschnittenen Strudel angerichtet servieren.

Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

37% reduziert: Siemens Kaffeevollautomat
VON AMAZON
1.699,00 €
Läuft ab in:
WMF Top Tools Küchenreibe, Muskatreibe Ingwerreibe, Cromargan Edelstahl poliert, Kunststoff, spülmaschinengeeignet, 4 x 33 cm
VON AMAZON
Preis: 24,95 €
20,99 €
Läuft ab in:
Zwilling 07135-210-0 Kinderbesteck Jungle 4 tlg., Edelstahl 18/10, poliert
VON AMAZON
Preis: 29,95 €
19,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages