0

Marillenknödel

Rezeptautor: EAT SMARTER
Marillenknödel
0
Drucken
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
1 kg
gekochte Kartoffeln (vom Vortag)
75 g
75 g
1
12
kleine Aprikosen oder Marillen
12 Stück
80 g
50 g
Zucker zum Bestreuen
Zimt zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Aprikosen waschen und abtropfen lassen. 12 Aprikosen halb einschneiden, entkernen und in jede Aprikose ein Stückchen Zucker geben. Die restlichen Aprikosen halbieren, entkernen und beiseite stellen. Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse drücken, mit Mehl, Grieß, Salz, Muskat und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Mit bemehlten Händen eine Rolle formen und diese in 12 Scheiben schneiden. In jedes Teigstück eine Aprikose mit Zuckerwürfel drücken und mit dem Teig fest umhüllen. Die Knödel in einem Topf mit leicht gesalzenem, kochendem Wasser geben und in ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.
Schritt 2/2
Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Semmelbrösel zufügen und unter Rühren goldgelb anrösten. Die fertigen Marillenknödel mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen und auf vorgewärmten Tellern anrichten die Semmelbröselbutter darüber geben, mit Zimtzucker betreut servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aicok Wasserkocher Edelstahl mit Temperatureinstellung 40,60,70,80,90 und 100 Grad, elektrischer Wasserkessel mit Warmhaltefunktion, Kessel mit Automatischer Abschaltung, 2200 Watt, 1,7 Liter, Schwarz
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
COM-FOUR® 8er Set Vinyluntersetzer, 11 cm, Tischdeko
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
TopCool Bettwaren-Programm
VON AMAZON
21,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages