Marinierter Oktopussalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter Oktopussalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein26 g(27 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium455 mg(11 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin447 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g tiefgekühlter Oktopus
Salz
getrockneter Oregano
3 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftSalzgetrockneter Oregano

Zubereitungsschritte

1.
Das Oktopusfleisch aus der Packung nehmen und auftauen lassen. Gründlich unter fließendem Wasser abspülen. In mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Mit ca. 1/8 l Wasser in einen Topf geben und zugedeckt je nach Größe in 1 1/2 - 2 Stunden zugedeckt bei milder Hitze köcheln. Das Fleisch ist gar, wenn es beim Einstechen mit einer Gabel ganz weich ist.
3.
Aus Olivenöl, Zitronensaft und je einer Prise Salz und Oregano eine Marinade rühren. Mit den abgetropften Oktopus vermischen und zugedeckt ein paar Stunden durchziehen lassen.