Oktopussalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Oktopussalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein25 g(26 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K76,8 μg(128 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium550 mg(14 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin413 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
l
4
50 g
Petersilie (1 Bund)
4 Stiele
2 EL
6 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Oktopus waschen, mit 2 l Wasser, Essig und 1 EL Salz in einem Topf aufkochen lassen. Bei geringer Hitze halb zugedeckt ca. 1 Stunde simmern lassen. Mit einer Gabel eine Garprobe machen. Anschließend abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter abzupfen und fein hacken. Mit Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren Öl untermengen.
3.
Arme des Oktopus in kleine Stücke schneiden und in die Marinade geben. Mind. 2 Stunden ziehen lassen, nochmals abschmecken und servieren.