Marinierter Steinbeißer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter Steinbeißer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
148
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien148 kcal(7 %)
Protein15 g(15 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium588 mg(15 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Steinbeißer- oder Rotbarschfilet (der Fisch muss absolut frisch sein!)
2 Limetten
4 Tomaten
1 weiße Zwiebel
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL scharfe Chilisauce
50 ml Tomatensaft
½ Bio-Orange davon der Saft
1 Bund Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.
Das Fischfilet gut waschen, mit Küchenpapier abtrocknen. Den Fisch in eine Glas- oder Porzellanschüssel legen und mit dem ausgepressten Limettensaft beträufeln. Mit Folie abdecken und im Kühlschrank etwa 15 Min. marinieren. Inzwischen die Tomaten überbrühen, abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und die Stielansätze entfernen, dann in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und fein hacken.
2.
Den Fisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. In eine Glasschüssel legen. Die Tomaten- und Zwiebelwürfel darauf geben, mit Salz, Pfeffer und Chilisauce würzen. Alles gut vermischen, mit dem Tomaten- und Orangensaft begießen und 2 bis 3 Std. im Kühlschrank marinieren.
3.
Vor dem Servieren den Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und die Hälfte davon auf 4 Teller ausbreiten. Den marinierten Fisch darauf verteilen und mit etwas Marinade beträufeln. Zum Schluss mit dem übrigen gehackten Koriander bestreuen.