Mascarponemousse mit Granatapfel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mascarponemousse mit Granatapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Mascarpone
2 EL Frischkäse
2 EL gehackte, kandierte Früchte Kirschen und Aprikosen
1 TL Zitronensaft
1 Granatapfel
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeFrischkäseZitronensaftGranatapfelMinze

Zubereitungsschritte

1.

Die Mascarpone mit dem Frischkäse, den kandierten Früchten und dem Zitronensaft gut vermengen. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Dabei den Saft auffangen und die weißen Häutchen von den Kernen entfernen.

2.

Den Saft dekorativ als Spiegel auf Teller verteilen und darauf jeweils eine Kugel der Creme setzen. Die Granatapfelkerne rundherum streuen und mit Minze garniert servieren.