Melonenkaltschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonenkaltschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
121
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien121 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Shrimps küchenfertig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Honigmelonenfruchtfleisch
400 g Wassermelonenfruchtfleisch
8 Blätter Thai-Basilikum
1 frische Knoblauchzehe
2 cm frischer Ingwer
2 Handvoll Eiswürfel
200 ml Gemüsebrühe
Chiliflocken
1 EL Limettensaft

Zubereitungsschritte

1.
Die Shrimps abbrausen und trocken tupfen. In einer heißen Pfanne in 1 EL Öl 1-2 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und von der Hitze nehmen.
2.
Aus dem Melonenfruchtfleisch jeweils 4 kleine Kugeln ausstechen. Mit den Thaibasilikumblättern und den Shrimps auf Holzspieße stecken.
3.
Das übrige Melonenfruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und zusammen mit der geschälten Knoblauchzehe, dem geschälten Ingwer den Eiswürfeln, der Brühe, dem restlichen Öl, Salz, Chili und Limettensaft in einem Mixer fein pürieren. Nach Bedarf noch ein wenig Wasser ergänzen und abschmecken.
4.
Die Suppe in Gläser füllen, leicht pfeffern und mit den Spießen garniert servieren.
Schlagwörter