Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Mini-Panettone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Panettone
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
6
Stück
300 g
2 EL
½ Würfel
frische Hefe
125 ml
lauwarme Milch
60 g
flüssige Butter
2
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
3 EL
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Förmchen
6
Förmchen mit 10-12 cm ⌀
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHefeMilchButterEiMuskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit der Milch glatt verrühren. Mehl, Zucker, Butter, Eier, Korinthen, 1 Prise Muskat, Salz und Zitronenschale vermischen, die Hefemilch zugeben, und alles mit den Knethaken des elektrischen Rührgeräts gut verkneten. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
2.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten, zu 6 gleichgroßen Kugeln formen und in die gefetteten Förmchen füllen. Zugedeckt nochmals 20 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen.
3.
Die Panettone im Backofen (Mitte) 20 - 30 Min. backen. Kurz abkühlen lassen, dann aus den Formen stürzen. Sie schmecken frisch am besten.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar