Mini-Panettone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Panettone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium205 mg(5 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
2 EL
½ Würfel
frische Hefe
125 ml
lauwarme Milch
60 g
flüssige Butter
2
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
3 EL
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Förmchen
6
Förmchen (mit 10-12 cm Durchmesser)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchButterKorintheZuckerHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit der Milch glatt verrühren. Mehl, Zucker, Butter, Eier, Korinthen, 1 Prise Muskat, Salz und Zitronenschale vermischen, die Hefemilch zugeben, und alles mit den Knethaken des elektrischen Rührgeräts gut verkneten. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
2.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals durchkneten, zu 6 gleichgroßen Kugeln formen und in die gefetteten Förmchen füllen. Zugedeckt nochmals 20 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen.
3.
Die Panettone im Backofen (Mitte) 20 - 30 Min. backen. Kurz abkühlen lassen, dann aus den Formen stürzen. Sie schmecken frisch am besten.