0

Mostbraten mit Klößen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Mostbraten mit Klößen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
4 d. 3 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Mostbraten
½
1
2
1 kg
1 TL
1 TL
2
2
1 l
Most
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
300 ml
Für die Knödel
800 g
mehligkochende Kartoffeln
80 g
2
1 EL
3 Scheiben
Weißbrot oder Toastbrot
40 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Das Gemüse und die Zwiebel putzen, schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit den Gewürzen, Gemüse, dem Most und Essig in eine Schale geben und abgedeckt im Kühlschrank 3-4 Tage marinieren lassen. Das Fleisch ab und zu wenden.
Schritt 2/6
Das Fleisch aus der Beize nehmen, gut trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einem Bräter in heißem Butterschmalz rundherum scharf anbraten. Die Marinade in eine Schüssel passieren, die Gewürze entfernen und das Gemüse gut abtropfen lassen. Das Fleisch aus dem Brater nehmen und das Gemüse unter Wenden anbraten. Das Tomatenmark einrühren, kurz Farbe nehmen lassen und mit dem Fond ablöschen. Das Fleisch wieder einlegen, soviel Beize angießen, dass das Fleisch zur Hälfte in Flüssigkeit liegt. Im vorgeheizten Ofen 2-2 1/2 Stunden schmoren lassen.
Schritt 3/6
Das Fleisch etwa alle 30 Minuten wenden und, falls nötig, noch etwas Beize hinzufügen.
Schritt 4/6
Zwischenzeitlich für die Knödel die Kartoffeln waschen und mit der Schale in kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. 2/3 von dem Mehl, die Eier, Salz und Muskat dazugeben und zu einem lockeren, gut formbaren Teig verkneten. Bei Bedarf mehr Mehl unterarbeiten. Das Weißbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Weißbrotwürfel goldbraun darin anbraten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Salz würzen. Von dem Teig 60 g Portionen abnehmen und mit bemehlten Händen Klöße daraus formen. Mit dem Daumen je ein Loch in einen Kloß drücken und ein paar Croutons hineingeben. Wieder fest verschließen und die Klöße in kochendes Salzwasser legen. Offen bei schwacher Hitze in etwa 20 Minuten darin gar ziehen lassen. Mit einer Siebkelle die Knödel herausnehmen und warm halten.
Schritt 5/6
Den fertig gegarten Braten aus dem Bräter nehmen und in Alufolie gewickelt, oder einfach im ausgeschalteten Ofen, ruhen lassen. Die Sauce abschmecken und bei Bedarf mit etwas Mehlbutter (Mehl und Butter im Verhältnis 1:1 miteinander vermengt) abbinden.
Schritt 6/6
Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce und den Knödeln auf Teller angerichtet servieren. Nach Belieben mit Möhrenscheiben und gehackten Walnüssen bestreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Kealive Bodenstaubsauger, Staubsauger Beutellos (HEPA-Filter mit Zyklon-Staubaufnahme, 700W Leistungsfähinger Hocheffizienzmotor, 2L Abziehbarer Staubbehälter, 8M Aktionsradius) Schwarz/Blau
VON AMAZON
59,49 €
Läuft ab in:
Zamini ZGC Zester und Käsereibe Set,Reibe geeignet für Schokolade, Nüsse, Orange, Knoblauch, Ingwer, Obst Slicer Zester ((2-teiliges Set)
VON AMAZON
15,11 €
Läuft ab in:
LATITOP Rot 2-Scheiben Toaster mit Breiter Steckplatz, Edelstahl-Toaster mit herausnehmbarem Krümelschublade, 7-farbiger Farbeinstellung, LED-Anzeige, Hoher Hubhebel für kleine und große Brotscheiben Bagels(850W)
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages