Nudel-Sellerie-Salat mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Sellerie-Salat mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein33,13 g(34 %)
Fett21,96 g(19 %)
Kohlenhydrate36,77 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,83 g(13 %)
Vitamin A46,28 mg(5.785 %)
Vitamin D0,07 μg(0 %)
Vitamin E0,45 mg(4 %)
Vitamin B₁0,19 mg(19 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,44 mg(137 %)
Vitamin B₆0,55 mg(39 %)
Folsäure33,53 μg(11 %)
Pantothensäure0,97 mg(16 %)
Biotin1,04 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,26 μg(9 %)
Vitamin C9,31 mg(10 %)
Kalium493,33 mg(12 %)
Calcium114,93 mg(11 %)
Magnesium50,82 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod0,3 μg(0 %)
Zink1,35 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren5,84 g
Cholesterin80,62 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Farfalle z. B. Galle Quadre
300 g
gegartes Hähnchenbrustfilet ohne Haut
2 Stangen
2
rotschalige Äpfel
2 EL
120 g
blaue, kernlose Weintrauben
80 g
150 g
3 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
frisch gehackte Minze
Pfeffer aus der Mühle
Minze zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Das Fleisch in mundgerechte Stücke teilen.
3.
Den Sellerie waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien und in schmale Spalten schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft mischen. Die Weintrauben waschen und trocken tupfen.
4.
Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
5.
Den Joghurt mit der Crème fraîche und den gehackten Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
6.
Alle Salatzutaten miteinander mischen, das Dressing zugeben, untermischen, abschmecken und in Schälchen anrichten. Mit Minze garniert servieren.