Nudelgratin mit Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelgratin mit Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneTomateMozzarellaOlivenölZuckerKnoblauchzehe

Zutaten

für
4
Zutaten
1
400 g
gemischtes Hackfleisch
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
350 g
250 g
passierte Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
getrocknete italienische Kräuter
1 TL
Olivenöl für die Form
200 g
geriebener Mozzarella
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch häuten, zum Fleisch pressen und mit dem Ei, Bröseln, Salz und Pfeffer vermengen. Evtl. noch Brösel zugeben, bis die Masse gut formbar wird. Dann mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und in einer Pfanne im heißen Öl rundherum ca. 5 Minuten braun anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
2.
Die Penne in kochendem Salzwasser al dente garen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die passierten Tomaten mit Kräutern, Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Mit den Nudeln vermengen und die Hackbällchen darunter mischen. In vier Portionsförmchen füllen (oder in eine große Auflaufform) und mit Mozzarella bestreut ca. 20 Minuten überbacken.