Nudelgratin mit Frischkäse und Tomaten

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelgratin mit Frischkäse und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
596
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien596 kcal(28 %)
Protein21 g(21 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Nudeln (Ricciutelle)
Salz
200 g rote Kirschtomaten
200 g gelbe Kirschtomaten
3 Zweige Basilikum
30 ml Olivenöl
200 g Ziegenfrischkäse
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser knapp bissfest garen. Den Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Kirschtomaten waschen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und zwei Drittel davon klein schneiden. Die fertig gegarten Nudeln abgießen und kurz abtropfen lassen. In einer Auflaufform verteilen und mit dem Olivenöl beträufeln. Den Frischkäse und das klein geschnittene Basilikum sowie die Kirschtomaten auf den Nudeln verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen 15–20 Minuten überbacken.