Röstbrote mit Tomaten, Frischkäse und Anchovis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Röstbrote mit Tomaten, Frischkäse und Anchovis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Person)
Brennwert354 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin41 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben
4 EL
4
2
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
2 EL
1 EL
frisch gehacktes Basilikum
2 EL
1 EL
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Baguettescheiben in 2 EL Öl in einer beschichtete Pfanne von beiden Seiten knusprig braten. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben. Abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Schalotten schälen und fein hacken.

2.

Zusammen mit dem restlichen Öl und den Kapern unter die Tomatenwürfel mengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse mit den Kräutern, Sahne und Creme fraiche verrühren. Mit Salz abschmecken und auf die Crostini streichen. Darauf die Tomaten setzen und darauf dekorativ jeweils eine Sardelle legen. Sofort servieren.