Nudeln mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
688
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien688 kcal(33 %)
Protein25 g(26 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K25,3 μg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium522 mg(13 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren19 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Tagliatelle Bandnudeln
200 g küchenfertige Garnelen frisch oder TK
250 g grüner Spargel
250 ml Schlagsahne
50 g Butter
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL fein gehackter Dill

Zubereitungsschritte

1.
Spargel putzen, waschen und in 3 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 6-7 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen. Butter sanft schmelzen, die Zitronenschale dazugeben und kurz andünsten. Die Sahne angießen und bei geringer Hitze 5 köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen (eventuell aufgetaut) in die Sauce geben und bei geringer Hitze 3-4 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschütten und 1 Tasse vom Kochwasser beiseite stellen.
2.
Tagliatelle mit der Sahne-Garnelen-Sauce, Dill und Spargel mischen. 3-4 EL vom Kochwasser dazugeben und unterrühren. Sofort servieren. Dazu passt ein fruchtiger Weißwein.