Nudeln mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
607
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien607 kcal(29 %)
Protein27 g(28 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K32,6 μg(54 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium719 mg(18 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghettini
250 g Lachsfilet gehäutet
200 g Lauch (das Weisse und Hellgrüne)
1 Zitrone Saft und abgeriebene Schale
6 EL Weißwein
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum
15 Cocktailtomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiniLachsfiletWeißweinOlivenölZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs in mundgerechte Streifen schneiden und mit Zitronensaft, und Zitronenschale marinieren. Die Lauch waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden.
2.
Cocktailtomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
3.
Lauch im heissen Olivenöl kurz anbraten, dann mit Weißwein ablöschen, salzen, pfeffern und ca. 3 Min. zugedeckt garen. Dann Cocktailtomaten und Lachs zugeben und noch ca. 3 - 4 Min. gar ziehen lassen, abschmecken und das grob gehackte Basilikum unterrühren.
4.
Zwischenzeitlich Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
5.
Zum Servieren Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und mit der Lachs-Lauch-Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.