Nudeln mit Paprikasauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Paprikasauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein16 g(16 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C177 mg(186 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
3 rote Paprikaschoten
2 EL weißes Mandelmus Reformhaus, Bioladen
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 kleine Zwiebel fein gehackt
1 Prise Chilipulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiMandelmusPaprikaschoteOlivenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Paprikaschoten waschen. 2 Paprikaschoten unter den heißen Backofengrill legen, immer wieder wenden bis die Haut Blasen wirft. Die Schoten häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die dritte Paprikaschote, halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden.
2.
3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gehäutete Paprika dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze 5-6 Min. dünsten. Immer wieder umrühren. Den Pfanneninhalt pürieren, das Mandelmuss dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Die rohen Paprikawürfel unterheben.
3.
In der Zwischenzeit die Spaghetti bissfest garen und abschütten. Mit der Paprikasauce mischen und sofort servieren.