Nudeln mit Ricotta-Fischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Ricotta-Fischfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
915
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien915 kcal(44 %)
Protein53 g(54 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K483,3 μg(806 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin22,6 mg(188 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure272 μg(91 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.443 mg(36 %)
Calcium716 mg(72 %)
Magnesium177 mg(59 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure130 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Olivenöl für die Form
250 g Ricotta
1 TL Zitronenschale unbehandelt
100 g geriebener Parmesan
400 g Lachsfilet
12 Lasagneplatten
1 Kugel Mozzarella 125 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat gründlich waschen, trocken schleudern und grob hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einem großen Topf im heißen Öl glasig schwitzen. Den Spinat dazu geben, zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln und den Spinat hineingeben.
2.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den abgetropften Ricotta mit Zitronenabrieb und ca. 50 g Parmesan vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 12 ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden.
4.
Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser mit Biss garen. Dann herausnehmen, kalt abschrecken und auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Je mit einem Stück Lachs belegen und etwas Ricoattamasse darauf verteilen. Die Nudelplatten zu Cannelloni zusammenrollen und mit der Nahtseite nach unten auf den Spinat in die Backform legen. Den Mozzarella abtropfen lassen, klein würfeln und mit dem restlichen Parmesan vermengt über die Cannelloni streuen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.