Spargelquiche mit Ricotta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelquiche mit Ricotta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
938
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien938 kcal(45 %)
Protein34 g(35 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K57,8 μg(96 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure208 μg(69 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin21,7 μg(48 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium665 mg(17 %)
Calcium588 mg(59 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren36,1 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin457 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
300 g Mehl
150 g weiche Butter
1 Ei
1 Eigelb
Für den Belag
1 EL Olivenöl
500 g grüner Spargel
400 g Ricotta
3 Eier
100 g Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelRicottaButterParmesanOlivenölEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Butter, 1 Ei, Eigelb, 100 ml Wasser, Öl und etwas Salz zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.
2.
Spargel waschen, nur das untere Ende schälen und die Enden abschneiden. Je nach Wunsch ganz lassen oder in Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Für den Belag Ricotta, Eier und geriebenen Parmesankäse mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Teig in Formgröße ausrollen. Die Form einfetten und mit dem Teig auskleiden. Spargel dekorativ hineinlegen, die Ricottamasse darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen.