Nudeln mit Tomaten und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomaten und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
545
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien545 kcal(26 %)
Protein21 g(21 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K37,6 μg(63 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium697 mg(17 %)
Calcium316 mg(32 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2 EL
1 Schuss
250 g
passierte Tomaten
400 g
400 g
2
1 Handvoll
100 g
schwarze Oliven entsteint
80 g
frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FettuccineTomateOliveParmesanRucolaOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen im heißen Öl glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die passierten Tomaten angießen. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Tomaten waschen und halbieren. Zur Sauce geben und heiß werden lassen. Die Sardellen hacken. Den Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Grob hacken. Die Oliven gut abtropfen lassen. Zusammen mit dem Rucola, den Sardellen und den abgetropften Nudeln (nach Bedarf mit ein wenig Nudelkochwasser) unter die Tomatensauce schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen.
4.
Mit Parmesan bestreut servieren.