Nudelsalat mit Blattsalat mit Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Blattsalat mit Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
756
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien756 kcal(36 %)
Protein17,59 g(18 %)
Fett42,88 g(37 %)
Kohlenhydrate74,43 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,12 g(0 %)
Vitamin A52,38 mg(6.548 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,11 mg(1 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,31 mg(28 %)
Niacin5,33 mg(44 %)
Vitamin B₆0,01 mg(1 %)
Folsäure183,58 μg(61 %)
Pantothensäure0,03 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6,39 mg(7 %)
Kalium45,17 mg(1 %)
Calcium160,57 mg(16 %)
Magnesium2,85 mg(1 %)
Eisen3,27 mg(22 %)
Zink0,05 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren8,71 g
Cholesterin20,25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
5 EL
1 Kugel
Mozzarella ca. 125 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
1
kleiner Radicchio
Zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölMozzarellaZitronensaftSalzPfefferRucola

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgiessen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit 1 EL Olivenöl mischen.
2.
Radicchio in Blätter teilen und zusammen mit dem Rucola waschen, verlesen und trockenschleudern, bei Bedarf in mundgerechte Stücke zupfen.
3.
Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
4.
Zitronensaft mit restlichem Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Nudeln gut vermengen. Mit Rucola, Radicchio und Mozzarella mischen und auf Tellern anrichten, mit Basilikum und Zitronenschalenstreifen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Schlagwörter