Orientalische Pizza mit Lamm und Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orientalische Pizza mit Lamm und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
1529
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.529 kcal(73 %)
Protein61 g(62 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate190 g(127 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin21,5 mg(179 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure202 μg(67 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22,1 μg(49 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium1.822 mg(46 %)
Calcium293 mg(29 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin104 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
2
Für den Teig
450 g
1 Päckchen
2 EL
1 TL
Mehl zum Arbeiten
Für die Tomatensauce
4
2
2 EL
400 g
passierte Tomaten Dose
1 TL
brauner Zucker
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
frisch gehacktes Basilikum
Für den Joghurtdip
125 g
griechischer Joghurt
2 EL
frisch gehackte Minze
½
Limette Saft
Für den Belag
1
1
1 EL
1 TL
frisch gehackte Minze
200 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
2 EL
100 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlTomateLammfiletJoghurtFetaMandelblättchen

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Hefe in einer großen Schüssel vermischen. Etwa 250 ml lauwarmes Wasser, das Öl und Salz dazu geben und alles mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Falls nötig noch etwas Mehl oder Wasser dazu geben. Mit einem Küchentuch bedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.
2.
Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch grob hacken. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl in einen heißen Topf geben und den Knoblauch andünsten. Die frischen und passierten Tomaten dazu geben. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten leise dicklich einköcheln lassen.
3.
Für den Dip den Jogurt mit der Minze und dem Limettensaft verrühren. Mit Salz abschmecken.
4.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
5.
Die Chili abbrausen und in schmale Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit den Senfkörnern und der Minze mischen. Das Filet waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit dem Senf bestreichen. In der Gewürzmischung wälzen und im heißen Öl in einer Pfanne rundherum goldbraun anbraten. Herausnehmen und ruhen lassen.
6.
Den Pizzateig halbieren und auf bemehlter Fläche jeweils zu zwei dünnen Fladen ausrollen. Diese mit der Tomatensauce bestreichen und das im Scheiben geschnittene Lamm darauf verteilen. Den Feta darüber krümeln und mit den Mandeln sowie Chiliringen bestreuen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.
7.
Zum Servieren mit etwas Minz-Joghurt beträufeln.