Paprikagemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
171
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien171 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C249 mg(262 %)
Kalium758 mg(19 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g rote und grüne Paprikaschote
500 g Tomaten
300 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
2 Zweige frischer Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Salbei
1 EL Apfelessig
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten vierteln, Kerngehäuse entfernen und Schoten waschen. Die Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Die Kräuter von den Stielen zupfen und grob hacken.

2.

Mit dem Knoblauch und den Paprika zu den Zwiebeln geben, Salz und Essig darüber gießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Tomaten waschen, vierteln und untermischen. Deckel abnehmen und das Gemüse bei starker Hitze 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.