Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein2,04 g(2 %)
Fett19,04 g(16 %)
Kohlenhydrate9,91 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,49 g(12 %)
Vitamin A136,48 mg(17.060 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,06 mg(5 %)
Niacin1,35 mg(11 %)
Vitamin B₆0,41 mg(29 %)
Folsäure29,26 μg(10 %)
Pantothensäure0,21 mg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C149,13 mg(157 %)
Kalium347,04 mg(9 %)
Calcium39,07 mg(4 %)
Magnesium22,76 mg(8 %)
Eisen1,19 mg(8 %)
Jod1,67 μg(1 %)
Zink0,34 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,59 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
gemischte Paprikaschote
4
1 Bund
1 Bund
1
8 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schoten halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, trockentupfen und mit der Innenseite auf ein Backblech legen. Unter dem Grill solange bräunen, bis die Haut Blasen wirft.

2.

Parikaschoten aus dem Ofen nehmen und sofort mit einem feuchten Küchentuch bedecken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Petersilie und Basilikum waschen und Blättchen abzupfen.

3.

Die Haut von den noch warmen Paprikaschoten abziehen und die Schoten in grobe Stücke schneiden. Paprika auf einer Platte anrichten, dazwischen Petersilie- und Basilikumblättchen geben.

4.

Knoblauchscheiben darübergeben. Zitrone auspressen und mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Marinade darübergießen und zugedeckt 6 Stunden ziehen lassen.