Pasta mit Broccoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Broccoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
564
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien564 kcal(27 %)
Protein21 g(21 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K229,3 μg(382 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C121 mg(127 %)
Kalium595 mg(15 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Brokkoli
Salz
500 g Orecchiette-Nudeln
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 rote Chilischote
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und die dicke Stiele abschneiden. In 3 l Salzwasser die Röschen in ca. 2-3 Minuten blanchieren, mit einem Schaumlöffel herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Brokkolibrühe aufheben. Die Nudeln in gut gesalzenem Wasser al dente garen.

2.

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl erhitzen und den Brokkoli und den Knoblauch darin andünsten. Die Peperoni waschen, halbieren, die Kerne entfernen, in Ringe schneiden und mitdünsten. 150 ml Brokkolibrühe angießen, die abgetropften Nudeln dazugeben, durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. In 4 vorgewärmte Teller anrichten und servieren.