Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Pasta mit Hähnchen und Brokkoli - Mediterran angehauchter Pastagenuss.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
633
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien633 kcal(30 %)
Protein37 g(38 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium844 mg(21 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure266 mg
Cholesterin99 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K184,3 μg(307 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin21,2 mg(177 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C105 mg(111 %)
Kalium844 mg(21 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure332 mg
Cholesterin62 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 EL
400 g
400 g
40 g
getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
2
2 EL
1
2 EL
schwarze, entsteinte Oliven
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 5 Minuten braten. Dann in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Während das Hähnchen brät, Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten blan-chieren, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

4.

Inzwischen Tomaten hacken. Knoblauch schälen und pressen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Tomaten und Hähnchen zugeben, leicht salzen und pfeffern. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und etwas Schale nach Geschmack in die Pfanne reiben; Saft auspressen und nach Geschmack zufügen. Alles bei kleiner Hitze 8–10 Minuten dünsten. Brokkoli zugeben und noch ca. 5 Minuten garen.

5.

Inzwischen Oliven klein schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter hacken. Alles in die Pfanne geben und durchmischen. Kurz aufkochen, salzen und pfeffern.

6.

Die abgetropften Nudeln untermengen und sofort servieren.

Schlagwörter