Pasta mit Shiitakepilzen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Shiitakepilzen

Pasta mit Shiitakepilzen - Frisch, gesund und dazu noch Vegan!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium502 mg(13 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Shiitakepilze
250 g Kirschtomaten
80 g Rucola (1 Bund)
2 Knoblauchzehen
350 g Bandnudeln
Salz
1 TL Olivenöl
Pfeffer
2 EL weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Shiitakepilze putzen und in schmale Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und trockenschleudern.

2.

Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Bandnudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

4.

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Pilze zugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten untermischen, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Rucola unterschwenken.

5.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zum Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf 4 Tellern anrichten.