Pasta mit Tomatensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
439
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien439 kcal(21 %)
Protein14 g(14 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium525 mg(13 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
500 g
stückige Tomaten aus der Dose, Bio
1
Zwiebel fein gehackt
1
Knoblauchzehe geschält
2 TL
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateZuckerOlivenölZwiebelKnoblauchzeheSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Farfalle in reichlich Salzwasser gar kochen.

2.

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Tomaten und die Knoblauchzehen dazugeben und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt bei geringer Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Muskat würzen. Die Knoblauchzehe entfernen.

3.

Die Nudeln abschütten, auf Teller verteilen, dann 3-4 EL von der Sauce darauf geben. Mit Basilikumblättchen bestreuen und sofort servieren.