Pastinaken-Zitronentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastinaken-Zitronentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein11 g(11 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker47 g(188 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g
1
unbehandelte Zitrone
200 g
weiße Kuvertüre
6
½ TL
170 g
weiche Butter
170 g
feiner, brauner Zucker
200 g
gemahlene Mandelkerne
70 g
½ TL
Für die Creme
120 g
weiche Butter
250 g
50 g
130 g
2 EL
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PastinakeMandelkernButterZuckerButterFrischkäse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pastinaken schälen und fein reiben. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, von der Schale einige Zesten abziehen und zur Seite legen. Die übrige Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit den Pastinaken vermischen. Die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend soweit abkühlen lassen, dass die Schokolade gerade noch flüssig ist.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und zwei kleine Springformen à 20 cm Durchmesser mit Backpapier auskleiden.
3.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz zu steifem, schnittfesten Eischnee schlagen. Die Butter mit dem Zucker mithilfe des Handrührgeräts cremig schlagen. Die Mandeln, die Brösel und den Zimt mit den Pastinaken vermengen. Abwechselnd mit der Schokolade unter den Teig rühren. Den Eischnee zum Schluss aufsetzen und vorsichtig unterheben. Je die Hälfte des Teiges in die Formen füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Danach herausnehmen, abkühlen lassen, aus den Formen stürzen, Backpapier abziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Für die Creme die Butter rühren bis sie Spitzen zieht. Dann den Puderzucker nach und nach dazu sieben und verrühren. Abschließend den Frischkäse und Lemon Curd unterrühren.
5.
Einen Kuchenboden auf eine Kuchenplatte legen. Mit etwa der Hälfte der Creme bestreichen und den zweiten Kuchen auflegen. Darauf die übrige Creme streichen und mit den Mandelblättchen, Zitronenzesten und Minze garniert servieren.