Penne mit Schmorgurken-Ragout und Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Penne mit Schmorgurken-Ragout und Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
661
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien661 kcal(31 %)
Protein25 g(26 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium734 mg(18 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
800 g Schmorgurke (2 Schmorgurken)
3 EL Öl
2 EL mildes Currypulver
100 ml Weißwein
150 ml Instant-Gemüsebrühe
200 g Doppelrahmfrischkäse
400 g Penne
Salz
Cayennepfeffer
2 EL Zitronensaft
Kerbel
100 g Tiefkühl- Tiefseegarnelen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmorgurkePenneWeißweinÖlZitronensaftZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln pellen und fein würfeln. Gurken schälen, längs vierteln und die Kerne
entfernen. Schmorgurken in Stücke schneiden.

2.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Gurken
zugeben und 2 Minuten dünsten. Mit Curry bestäuben und kurz mitdünsten.
Weißwein, Brühe und Frischkäse einrühren. 10 Minuten schmoren.

3.

Penne nach Anleitung in Salzwasser kochen. Gurken mit Cayennepfeffer, Salz
und Zitronensaft abschmecken. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen.

4.

Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen und mit dem Gurken-Ragout mischen.
Mit Kerbel und Garnelen bestreut servieren.

Schlagwörter