Perlhuhn mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Perlhuhn mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert430 kcal(20 %)
Protein51 g(52 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin27,3 mg(228 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium916 mg(23 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure402 mg
Cholesterin188 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinPflanzenölRosmarinSalbeiPerlhuhnSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Perlhuhn ca. 1,4 kg
2 EL
2 Zweige
1 Stiel
100 ml
80 ml
3
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Perlhuhn abbrausen, trocken tupfen und in 8 Stücke zerlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer ofenfesten Pfanne, im heißen Öl rundherum goldbraun anbraten. Mit ein wenig Geflügelfond und Weißwein ablöschen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Mit dem angedrückten Knoblauch zum Perlhuhn geben und im Ofen ca. 30 Minuten garen. Die Stücke zwischendurch einige Male wenden und in der Pfanne servieren.