Pfifferling-Käsekuchen mit Sesam

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfifferling-Käsekuchen mit Sesam
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 4 h 5 min
Fertig
Kalorien:
659
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert659 kcal(31 %)
Protein16 g(16 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin24,9 μg(55 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium607 mg(15 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen10 mg(67 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren31,2 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin92 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Boden
100 g
1 EL
200 g
Für den Belag
500 g
2
2 EL
2 Blätter
40 ml
300 g
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
schwarzer Sesamsamen
2 EL
weißer Sesamsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfifferlingFrischkäsePolentaPolentaPolentaPolenta

Zubereitungsschritte

1.
Die Form mit Frischhaltefolie auslegen.
2.
250 ml Wasser mit etwas Salz und der Butter aufkochen, die Polenta einrühren und unter Rühren aufpuffen lassen. in eine Schüssel füllen, das verquirlte Ei unterrühren, in die Form geben, glatt streichen und auskühlen lassen.
3.
Die Pfifferlinge putzen und falls nötig kleiner scheiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit den Pfifferlingen im heißen Öl anschwitzen bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist. Auskühlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken, mit dem Cognac erwärmen und schmelzen lassen. Den Frischkäse glatt rühren, 2 EL unter die Gelatine rühren und alles unter den Frischkäse rühren. Die Sahne steif schlagen, zusammen mit den Pfifferlingen (ohne Flüssigkeit) und dem Schnittlauch unter die Creme ziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Polenta geben, glatt streichen und mit dem Sesam bestreuen. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren aus der Form nehmen und die Folie abziehen.
Schlagwörter