Pikanter Krapfen mit Hirschschinken und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Krapfen mit Hirschschinken und Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
497
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien497 kcal(24 %)
Protein14 g(14 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K20,6 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium503 mg(13 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Füllung
150 g
frische Pilze nach Belieben, z. B. Champignons, Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze
1
1
2 Stiele
75 g
Hirschschinken
2 EL
Außerdem
150 g
4 EL
2 EL
Für den Teig
75 g
175 g
½ TL
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlPilzFeldsalatButterOlivenölPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

In einem Topf 200 ml Wasser mit der Butter und 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in einem Schwung zu dem kochendem Wasser geben. Kräftig verrühren und solange weiterrühren, bis sich ein fester Teigkloß und ein weißer Film auf dem Topfboden gebildet hat. Den Kloß in eine Schüssel geben udn nach und nach mit einem Kochlöffel die Eier unterschlagen. Den Teig abgedeckt 1 Stunde kühl stellen. Für die Füllung die Pilze putzen und vierteln.

2.

Die Schalottte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen ebenfalls fein hacken. Den Schinken in schmale streifen schneiden und zusammen mit der Schalotte und dem Knoblauch in einer Pfanne mit heißem Öl anschwitzen. Die Pilze und den Thymian zugeben, salzen und pfeffern und solange schmoren, bis die entstandene Pilzflüssigkeit verdampft ist. Noch einmal abschmecken. Mit bemehlten Händen 8 gleichgroße Portionen aus dem Teig abstechen, jede Portion etwas flach drücken, etwas von der Füllung mittig darauf platzieren und zu einem Krapfen geformt verschließen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3.

Die Krapfen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit kaltem Wasser bestreichen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Zwischenzeitliche den Feldsalat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Das Olivenöl mit dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat auf Teller anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Pilzkrapfen angerichtet servieren.