Pistazien-Lammkeule mit Pfirsichen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazien-Lammkeule mit Pfirsichen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
652
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien652 kcal(31 %)
Protein81 g(83 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin37,8 mg(315 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium1.553 mg(39 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink11,6 mg(145 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure717 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Lammkeule 1,5 kg
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
250 ml
trockener Weißwein
5
Pfirsiche reif, fest
2 EL
3 Zweige
frischer Rosmarin
1
getrocknete Chilischote

Zubereitungsschritte

1.
Vom Fleisch das Fett bis auf eine dünne Schicht abschneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben, nach Bedarf mit Küchengarn in Form binden. Das Fleisch rundum mit einem spitzen, scharfen Messer einstechen und in die Einstechlöcher Pistazien eindrücken.
2.
Das Öl in einem passenden Bräter erhitzen, die Keule darin rundum scharf anbraten. Mit dem Wein ablöschen, aufkochen und offen im vorgeheizten Backofen (170°C) ca. 1 Stunde 30 Min. garen, dabei gelegentlich mit dem Bratenfond begießen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.
4.
Rosmarin waschen. Trocken schütteln und die Nadeln abzupfen.
5.
Pfirsiche halbieren, entsteinen und in die Steinlöcher Rosmarinnadeln legen.
6.
Nach der Garzeit Pfirsiche rund um die Lammkeule verteilen. Das Fleisch etwas Rosmarin und nach Belieben mit zerbröselter Chilischote bestreuen, für weitere 15-20 Min. in den Ofen schieben und fertig braten.
7.
Heiß servieren!